Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziel, während andere uns helfen diese Website und ihre Erfahrung zu verbessern.

Aktuelles

Termine

Online-Workshop: Biodiversität als Basis für eine nachhaltige Windenergieproduktion im Wald

Online-Workshop: Biodiversität als Basis für eine nachhaltige Windenergieproduktion im Wald

- Online

Wann?
Dienstag, 21. Februar 2023 (8.30 bis 16.00 Uhr)

Wo?
Online

Was?
Online-Workshop: Biodiversität als Basis für eine nachhaltige Windenergieproduktion im Wald
Deutschland verfolgt das ehrgeizige Ziel, die Energieproduktion bis 2050 vollständig aus erneuerbaren Energien zu decken. Während die Windenergieproduktion bislang überwiegend in der Agrarlandschaft erfolgte, haben dortige Kapazitätsgrenzen zu der Entscheidung geführt, Wälder nicht mehr kategorisch als Standorte von Windenergieanlagen (WEA) auszuschließen. Studien in der Agrarlandschaft haben gezeigt, dass WEA die Biodiversität und assoziierte Ökosystemfunktionen gefährden können. Allerdings ist wenig über das ökologische Gefahrenpotential von WEA in Wäldern bekannt, sowie über Konsequenzen, welche aus der Berücksichtigung biologischer Vielfalt und sozioökonomischer Aspekte für den Ausbau von WEA innerhalb Deutschlands erfolgen.

Ziel des Workshops ist es, aktuelle Ergebnisse und Erkenntnisse aus verschiedenen Forschungsprojekten zusammenzutragen, welche sich mit den Einflüssen von Windenergieproduktion im Wald auf die Biodiversität (Fokus: Vögel und Fledermäuse) und mit den sozioökonomischen Herausforderungen des WEA-Ausbaus beschäftigen. In einer anschließenden Diskussionsrunde wollen wir gemeinsam mit den Teilnehmenden die wichtigsten Konfliktpunkte herausarbeiten und potentielle Lösungsansätze diskutieren.

Weitere Informationen