Natur und Landschaft

Aktuelles

Naturschutzarbeit in Deutschland 2019 auf einen Blick

Quelle/Bild: © Verlag W. Kohlhammer.

Sonderausgabe 2020 erschienen!

Jetzt kostenlos herunterladen oder als Printausgabe bestellen

Gemeinsam mit der Ausgabe 6 erscheint in diesem Monat die aktuelle Sonderausgabe von „Natur und Landschaft“. Sie bietet einen informativen Überblick über die aktuellen Arbeitsschwerpunkte der in Naturschutz und Landschaftspflege aktiven Institutionen, Verbände und Stiftungen in Deutschland. Sie informiert über Best-practice-Beispiele, Modellvorhaben und zahlreiche Aktionsprogramme mit Vorbildfunktion.

Wie eine naturverträgliche Landwirtschaft beispielhaft gefördert werden kann, zeigen zahlreiche Initiativen – etwa die Modellbetriebe des Naturschutzes, die der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) in einer neuen Broschüre vorstellt, oder der Agrar-Natur-Ratgeber, den die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) in Zusammenarbeit mit der Stiftung Rheinische Kulturlandschaft erarbeitet hat. Die Auswahl geeigneter und wirksamer Naturschutzmaßnahmen soll damit für die Betriebe erleichtert werden.

Auch die Forstwirtschaft steht vor großen Herausforderungen, die u. a. auf den fortschreitenden Klimawandel zurückzuführen sind. Das Bundesamt für Naturschutz hat 2019 hierzu ein Positionspapier erarbeitet, das eine grundsätzliche Neuorientierung des Waldbaus fordert, um die Anpassungsfähigkeit und Widerstandsfähigkeit von Wäldern im Klimawandel systematisch zu fördern durch eine Diversifizierung von Arten, Strukturen, Funktionen und Bewirtschaftungsverfahren. 2019 gab es hierzu auch bereits vorbildliche Projekte – etwa die Fortführung der naturnahen Waldwirtschaft mit dem „Masterplan Wald“ im Saarland.

Auch im Stadtnaturschutz gibt es zahlreiche positive Beispiele, etwa das Naturschutzgroßprojekt „Natürlich Hamburg!“, das sich zum Ziel gesetzt hat, die biologische Vielfalt sowohl in Schutzgebieten als auch in Grünanlagen der Stadt zu schützen und zu entwickeln.

Die Sonderausgabe macht deutlich, vor welchen Problemen wir stehen, wie groß aber auch die Bereitschaft ist, anzupacken und Lösungen zu suchen.

Bundesamt für Naturschutz (BfN)

 

Kostenfreier Download als Screen-PDF

Kostenfreie Bestellung der gedruckten Sonderausgabe bei der Redaktion in Bonn per Mail an natur-und-landschaft(at)bfn.de.

Im Print-Abonnement erhalten Sie die Sonderausgabe automatisch mit Heft 6 mitgeliefert, im Rahmen des Online-Abonnements haben Sie Zugang zum webbasierten Format der Sonderausgabe.