Natur und Landschaft

Aktuelles

NaturVision Filmfestival – diesmal ONLINE!

NaturVision ist das herausragende Natur- und Umweltfilmfestival in Europa.

Im Mittelpunkt des Festivals steht der internationale Filmwettbewerb mit Preisen in neun Kategorien. Jährlich werden rund 300 Beiträge aus aller Welt eingereicht – im viertägigen Programm werden dann etwa 100 Filme gezeigt – von der Welt der Tiere über faszinierende Landschaftsfilme bis hin zu aufrüttelnden Umweltreportagen. 

Das NaturVision Filmfestival zählt mit rund 15 000 Zuschauern zu den größten Filmfestivals seiner Art.

Um Zugriff auf alle Festivalfilme zu erhalten benötigen Sie einen Festivalpass für 8 €.

Festival-Pass kaufen

Mit Kauf des Passes haben Sie vom 16. – 23. Juli 2020 Zugriff auf alle Filme und können diese so oft Sie möchten ansehen.
Es gibt aber auch Programm im kostenfreien Bereich. Schauen Sie sich einfach mal um.

 

Filmprogramm

Engagement

66 Meter: Nahe Zukunft: Das Wasser kommt. Denn das Eis an den Polkappen schmilzt.

Anders Essen: Das Experiment – regional einkaufen

Aus Liebe zum Überleben – Landwirtschaft ohne Gift

Erlebnis Hessen: Der Traum vom Biodorf

Be Wild – Die Normalität ist radikal

Hambi – Der Kampf um den Hambacher Wald

System Error

Das Jenke Experiment – Das Plastik in mir: Wie der Müll uns krank macht

Kann das Elektroauto die Umwelt retten?

Paddle for your Planet

 

Tiere

Der stumme Sommer – Warum sterben die Insekten?

Die Rückkehr der Biber – Wilde Baumeister

Die verrückte Welt der Hörnchen

Hannes Jaenicke: Im Einsatz für Vögel

Libellen – Funkelnde Jäger

Räuber in Westfalen – Neues Leben in Panzerspuren

Rettet die Insekten

Evolution im Großstadtdschungel

Wölfe und Herdenschutzhunde – Ungleiche Brüder

 

Wald

Der Tod der Fichte

Anna und der wilde Wald

 

International

Amazoniens fliegende Flüsse – Ohne Wald kein Wasser

SOS Amazonas – Apokalypse im Regenwald

Bamboo Stories

Chocolate's Heart of Darkness

Das Lied der Gibbons

Der Paraná – Ein Fluss wie das Meer: Vom Ursprung durch Brasilien

Green Warriors: Paraguay's Poisoned Fields – Genschäden durch Pestizide

Im Reich der Wolga – Ein Strom wird zum Meer

Mt. Suswa – Im Herzen des Vulkans

Die Wälder des Nordens

Kanadas Nationalparks: Wapusk Nationalpark

Der Bär in mir

Stadtoasen – Detroit
 

Persönlichkeiten

Das Forum – Klaus Schwab, Gründer des Weltwirtschaftsforums

Exploring Hans Hass

 

Orte

Grüne Oasen in der Stadt

Wasser ist Zukunft: Die Emscher – Das Wunder im Kohlenpott

Pfaueninsel in Berlin – lyrischer Filmessay

 

Sport

Nowitzki – Der perfekte Wurf

Dirty Games – Das Geschäft mit dem Sport

Putins Spiele – Ein Jahr danach – Sotschi

Geheimes Katar – Ein Emirat auf WM-Kurs

 

NaturVision ONLINE für Kids und Teens

Regional-einkaufen-gute-Idee-oder-Mogelpackung

Plastikfreie Stadt – Die Suche nach einer machbaren Utopie

Igel unter uns

Rashidi und Hamisi – Leben, wo der Pfeffer wächst

Outdoor-Wahnsinn auf dem Kilimandscharo

Thomas und Korduni – Bienen retten Elefanten

 

Festival Schulprogramm für Kids 

Ein erfrischendes Angebot  können Lehrerpersonen ihren Schützlingen im Unterricht oder auch im Homeschooling mit dem „Schulprogramm“ machen.

Neben Filmen für unterschiedliche Altersgruppen gibt es Filmquiz, Rätsel, Bastelanleitungen, Begleitmaterial und weitere Aktionen speziell aufbereitet für Kinder, Jugendliche und Lehrpersonen mit ihren Klassen.

Um die Filme und Materialien aus dem kostenpflichtigen Bereich nutzen zu können, ist eine vorherige Anmeldung bei Eve Heber (heber(at)natur-vision.org) notwendig.

 

Wettbewerbskategorien 

Deutscher Umwelt- und Nachhaltigkeitsfilmpreis
Deutscher Wildlife Filmpreis
Deutscher Filmpreis Biodiversität
NaturVision Kurzfilmpreis
NaturVision Filmmusikpreis
NaturVision Kamerapreis
NaturVision Beste Story
NaturVision Newcomerfilmpreis
NaturVision Kinderfilmpreis
NaturVision Preis der Jugendjury
NaturVision Publikumspreis

 

NaturVision Filmfestival