Natur und Landschaft

Aktuelles

Vorschau auf Ausgabe 1-2020*

Quelle/Bild: © Verlag W. Kohlhammer.

Schwerpunktausgabe

Das Bundesprogramm Biologische Vielfalt: Potenzial und Perspektiven

In dieser Schwerpunktausgabe wird beleuchtet, was das Bundesprogramm leisten kann und wie die darin geförderten Projekte dazu beitragen können, die biologische Vielfalt in Deutschland zu schützen und zu entwickeln. Wir möchten das Programm vorstellen und zur Einreichung von Projektideen anregen. Darüber hinaus soll anhand einer Projektauswahl eine erste Bilanz der bisherigen Erfolge bzw. auch Misserfolge der Projekte gezogen werden. Ziel ist es, Erfolg versprechende Maßnahmen und Herangehensweisen aufzuzeigen, aber auch zu analysieren, welche Umstände die Zielerreichung in einem Projekt erschweren können.

Folgende Fachbeiträge finden Sie in dieser Ausgabe:

  • Ein Artenschutzprojekt in der Retrospektive: Ansätze und Erfolgsfaktoren beim Arnikaprojekt Hof
    Thomas Blachnik, Christelle Nowack und Regina Saller
  • Nutzung, Nutzen und praktische Erfahrungen mit dem BfN-Leitfaden für Projektevaluationen im Bundesprogramm Biologische Vielfalt
    von Dirk Scheffler und Heinrich Schneider
  • Waldschule für die biologische Vielfalt: Erfahrungen und Herausforderungen in einem Modellprojekt für Bildung für nachhaltige Entwicklung 
    von Martin Ladach und Kerstin Klewer
  • Lebendige Auen für die Elbe: Kommunikation und Partizipation für eine langfristig erfolgreiche Auenentwicklung
    von Meike Kleinwächter, Bettina Kühnast, Sonja Biwer, Heiko Bölk, Katrin Evers, Dieter Leupold, Maria Lindow und Susanne Lehmann
  • Wege zur Vielfalt – Lebensadern auf Sand: Erfolge und Herausforderungen in einem komplexen Hotspot-Vorhaben
    von Thomas Starkmann, Witold Arndt, Sarah Bülter, Elke Happe, Maike Hoberg, Manuela Monzka, Sven Oltrop, Hartmut Storch, Esther Susewind und Martin Blum
  • Das Bundesprogramm Biologische Vielfalt – Überblick und Entwicklung
    von Eva Flinkerbusch und Michael Pütsch

Außerdem finden Sie im Rubrikenteil der Printausgabe sowie auch im Rahmen des Online-Abonnements viele aktuelle Informationen unter anderem zu folgenden Themen:

  • aus der Rubrik "Neues aus dem Bundesamt für Naturschutz":
    "'Infoportal Kirchenland' informiert über
    zukunftsfähige Landnutzung auf Kirchenland"
    von BfN, KDA der Nordkirche,
    Michael Succow Stiftung zum Schutz der Natur;
  • aus der Rubrik "Nationale Biodiversitätsstrategie":
    "Projektstart: Mehr Insektenvielfalt auf Firmengeländen" von BfN, BMU;
  • aus der Rubrik "Nachrichten und Kommentare":
    "Globaler Süden leidet am stärksten unter Klimawandel und Landnutzung" von iDiv;
  • "Persönliches":
    "Nachruf auf Prof. Dr. Hans Langer" von Prof. Dr. Christina von Haaren und Dr. Roswitha Kirsch-Stracke;
  • aus der Rubrik "Veranstaltungsbericht":
    "Workshop zur Projektevaluation im Bundesprogramm Biologische Vielfalt" von Christelle Nowack und Martina Porzelt (Programmbüro des BfN, BPBV, DLR Projektträger);
  • aus der Rubrik "Natur und Recht":
    "Anforderungen an Ausnahmegenehmigungen für die Jagd auf Wölfe" von Dr. iur. Elisabeth V. Henn (UFZ);
  • aus der Rubrik "Publikationen und Medien":
    "Handlungsleitfaden zum Insektenschutz" vom BUND.

*Änderungen noch möglich


♦ Möchten Sie die Ausgabe nicht verpassen?

Wir erinnern Sie gern mit unserem Newsletter oder RSS-Feed daran:

  • Melden Sie sich hier zu unserem monatlichen Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden über die Themen in der aktuellen und nächsten Ausgabe von "Natur und Landschaft" sowie über aktuelle Termine und Meldungen aus dem Naturschutz­bereich.
  • Oder abonnieren Sie hier die Neuigkeiten zur Zeitschrift "Natur und Landschaft" als RSS-Feed. ♦

 

02.12.2019