Natur und Landschaft

Aktuelles

Vorschau auf Ausgabe 2-2021

Quelle/Bild: © Verlag W. Kohlhammer.

Folgende Artikel finden Sie in dieser Ausgabe:

  • Der fortschreitende Biodiversitätsverlust ist umkehrbar: Steigerung der Artenvielfalt in nutzungsabhängigen FFH-Lebensräumen durch großflächiges, naturschutzkonformes Management
    von Antje Lorenz, Axel Schonert, Katrin Henning und Sabine Tischew
  • Wiederansiedlung und ökologische Bedeutung der Europäischen Auster in der deutschen Nordsee
    von Bernadette Pogoda, Corina Peter und Henning von Nordheim
  • Strategien und Maßnahmenprogramme der Bundesländer zur Erhaltung der biologischen Vielfalt
    von Elisabeth Schubert, Katharina Stöckl-Bauer und Ulrike Hoffmann

Grüne Reihe:

  • Standpunkt: „Natur macht Schule?“ – über die Möglichkeiten und Herausforderungen von Schulunterricht in der Natur
    von Jakob von Au und Rolf Jucker

Außerdem finden Sie im Rubrikenteil der Printausgabe sowie auch im Rahmen des Online-Abonnements viele aktuelle Informationen unter anderem zu folgenden Themen:

  • aus der Rubrik Natur des Jahres 2021“: 
    eine Auswahl und Kurzinfos zu den Naturobjekten des Jahres 2021;
  • aus der Rubrik „Neues aus dem Bundesamt für Naturschutz“:
    „Zoll verhindert Schmuggel von 26 artengeschützten Tieren aus Mexiko“ von BfN, Hauptzollamt Köln, ZFMK;
  • aus der Rubrik „Übereinkommen über die biologische Vielfalt“: 
    „'Biodiversity Superyear' – Quo vadis?“
     von Birthe Thormann (BfN);
  • aus der Rubrik „Nationale Biodiversitätsstrategie“:
    „Bundesweiter Biotopverbund: Projekte in drei Modellregionen“ von BfN, BMU;
  • aus der Rubrik „Nachrichten und Kommentare“:
    „Informationsbroschüre und Themenheft zur Salamanderpest (Bsal) erschienen“ von Bettina Maier;
  • Rubrik „Natur und Recht“:
    „Wolfsmanagement“ 
    von André Wolf;
  • sowie weitere Beiträge aus diesen Rubriken und aus den Rubriken „Rezension“ und „Publikationen und Medien“.

*Änderungen noch möglich

 


 

♦ Möchten Sie die Ausgabe nicht verpassen?

Wir erinnern Sie gern mit unserem Newsletter oder RSS-Feed daran:

  • Melden Sie sich hier zu unserem monatlichen Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden über die Themen in der aktuellen und nächsten Ausgabe von "Natur und Landschaft" sowie über aktuelle Termine und Meldungen aus dem Naturschutz­bereich.
  • Oder abonnieren Sie hier die Neuigkeiten zur Zeitschrift "Natur und Landschaft" als RSS-Feed. ♦

4.1.2021