Natur und Landschaft

Aktuelles

Vorschau auf Ausgabe 4-2019

Quelle/Bild: © Verlag W. Kohlhammer.

Vorschau auf die Ausgabe 4-2019*

Folgende Artikel finden Sie in dieser Ausgabe:

  • Drastische Biomasseverluste bei Zikaden verschiedener Grasländer in Deutschland innerhalb von sechs Jahrzehnten
    Von Sebastian Schuch, Stefan Meyer, Julian Bock, Roel van Klink und Karsten Wesche
  • Regionales Saatgut von Wiesenpflanzen: genetische Unterschiede, regionale Anpassung und Interaktion mit Insekten
    Von Walter Durka, Oliver Bossdorf, Anna Bucharova, Mark Frenzel, Julia-Maria Hermann, Norbert Hölzel, Johannes Kollmann und Stefan G. Michalski 
  • Erprobung eines Leitfadens für die Erfassung und Bewertung von Erntevorkommen gebietseigener seltener Gehölze
    Von Stefanie Reim, Frank Lochschmidt, Anke Proft und Heino Wolf
  • Der „Verein zum Schutze der Singvögel“ im Großherzogtum Hessen (1843 – 1848) als innovativer Wegbereiter des Natur- und Artenschutzes
    Von Andreas Mölder

Außerdem finden Sie im Rubrikenteil der Printausgabe sowie auch im Rahmen des Online-Abonnements viele aktuelle Informationen unter anderem zu folgenden Themen:

  • aus der Rubrik "Neues aus dem Bundesamt für Naturschutz"
    "Neues Rote-Liste-Zentrum wird künftig alle Beteiligten unterstützen" vom BfN;
  • aus der Rubrik "Nationale Biodiversitätsstrategie":
    "Neue Leitfäden und Broschüren aus dem Bundesprogramm Biologische Vielfalt'" von Dr. Susanne Lehmann (BPBV, DLR-Projektträger);
  • aus der Rubrik "Nachrichten und Kommentare":
    "AgrarBündnis stellt Vision einer 'Landwirtschaft für Europa' vor" (Kritischer Agrarbericht 2019 von AgrarBündnis e. V.);
  • aus der Rubrik "Veranstaltungsberichte":
    "Fachtagung „Mehr Natur in der Stadt – neue Ziele, neue Wege?“ von Dr. Juliane Mathey (Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung – IÖR;
  • aus der Rubrik "Persönliches":
    "Nachruf auf Horst Stern" von Dr. Hans-Werner Frohn (Stiftung Naturschutzgeschichte);
  • aus der Rubrik "Natur und Recht":
    "Ermächtigungsgrundlage für Bundeskompensationsverordnung geplant" von Dr. Stefan Möckel, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ).

*Änderungen noch möglich

 


♦ Möchten Sie die Ausgabe nicht verpassen?

Wir erinnern Sie gern mit unserem Newsletter oder RSS-Feed daran:

  • Melden Sie sich hier zu unserem monatlichen Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden über die Themen in der aktuellen und nächsten Ausgabe von "Natur und Landschaft" sowie über aktuelle Termine und Meldungen aus dem Naturschutz­bereich.
  • Oder abonnieren Sie hier die Neuigkeiten zur Zeitschrift "Natur und Landschaft" als RSS-Feed. ♦

 

01.03.2019