Natur und Landschaft

Aktuelles

Vorschau auf Ausgabe 5-2021

Quelle/Bild: © Verlag W. Kohlhammer.

Folgende Artikel finden Sie in Ausgabe 5-2021:

  • Auswirkungen der Beleuchtung maritimer Bauwerke auf den nächtlichen Vogelzug über dem Meer
    von Volker Dierschke, Maren Rebke, Katrin Hill, Christiane N. Weiner, Ralf Aumüller und Reinhold Hill
  • Naturschutz und (Grüne) Ökonomie: das Beispiel der Kontroverse um die geplante Tesla-Ansiedlung in Brandenburg
    von Markus Leibenath und Markus Kurth

Grüne Reihe:

  • 30 Jahre Grünes Band – vom Todesstreifen zum Nationalen Naturmonument
    von Liana Geidezis, Melanie Kreutz, Uwe Friedel, Dieter Leupold, Ine Pentz, Karin Kowol, Uwe Riecken und Karin Ullrich
  • Vilmer Thesen 2019: Naturschutz und politische Strategien – die Wirksamkeit der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie und der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt stärken
    von Simon Meisch, Lieske Voget-Kleschin, Uta Eser, Konrad Ott, Thomas Potthast und Gisela Stolpe

Außerdem finden Sie im Rubrikenteil der Printausgabe sowie auch im Rahmen des Online-Abonnements viele aktuelle Informationen unter anderem zu folgenden Themen:

  • aus der Rubrik „Neues aus dem Bundesamt für Naturschutz“:
    „Neuerscheinung zum Verhalten von Fischen vor Fischschutz- und Abstiegsanlagen“ vom BfN;
  • aus der Rubrik „Übereinkommen über die biologische Vielfalt“: 
    „Die CBD schaut unter den Tellerrand: Bodenbiodiversität und Landwirtschaft hängen voneinander ab“ von Moritz Nabel;
  • aus der Rubrik „Nationale Biodiversitätsstrategie“:
    „Zehn Projekte im Bundesprogramm Biologische Vielfalt gestartet“ von BMU, BfN;
  • aus der Rubrik „Nachrichten und Kommentare“:
    „Zehn Jahre UNESCO-Welterbe Buchenwälder in Deutschland“ von Manfred Grossmann, Barbara Engels;
  • aus der Rubrik „Natur und Recht“:
    „Zu Umfang und Bedingtheit der Artenschutzverbotsvorgaben der Vogelschutz- sowie der Habitatrichtlinie“ 
    von André Wolf;
  • sowie weitere Beiträge aus diesen Rubriken und aus den Rubriken „Rezension“ und „Publikationen und Medien“.

*Änderungen noch möglich

 


 

♦ Möchten Sie die Ausgabe nicht verpassen?

Wir erinnern Sie gern mit unserem Newsletter oder RSS-Feed daran:

  • Melden Sie sich hier zu unserem monatlichen Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden über die Themen in der aktuellen und nächsten Ausgabe von "Natur und Landschaft" sowie über aktuelle Termine und Meldungen aus dem Naturschutz­bereich.
  • Oder abonnieren Sie hier die Neuigkeiten zur Zeitschrift "Natur und Landschaft" als RSS-Feed. ♦

31.3.2021