Aktuelles

Zeitschrift

Natur und Landschaft 1-2021


 

Schwerpunktausgabe

Luchs und Wolf zurück in Deutschland

Seit zwei Jahrzehnten sind mit Luchs und Wolf wieder wildlebende Großkarnivoren in mehreren Regionen Deutschlands heimisch. Während die heutigen Luchspopulationen auf Auswilderungen zurückgehen, ist der Wolf auf natürlichem Wege wieder nach Deutschland eingewandert. Nach der vollständigen Ausrottung im 19. Jahrhundert stellt die Rückkehr dieser beiden Arten die Menschen in Deutschland vor neue Aufgaben, die gemeinsam gemeistert werden müssen. Die intensive wissenschaftliche Begleitung der Rückkehr von Luchs und Wolf nach Deutschland ermöglicht einen immensen Kenntniszugewinn in Bezug auf die Biologie, die Ökologie und das Management der beiden Arten. Die Schwerpunktausgabe „Luchs und Wolf zurück in Deutschland“ gibt einen aktuellen Überblick über Entwicklung und Status der deutschen Luchs- und Wolfsvorkommen und soll weitergehende Einblicke in die aktuelle Forschung sowie in die Praxis des Managements beider Arten ermöglichen.

Die Fachartikel dieser Ausgabe finden Sie unten aufgelistet, Sie können sie dort für € 2,95 einzeln als PDF erwerben oder im Rahmen eines Abonnements kostenfrei herunterladen.

Außerdem erwarten Sie (ausschließlich im Rahmen der Gesamtausgabe erhältlich) viele aktuelle Informationen und Kurzbeiträge unter anderem zu folgenden Themen:

Außerdem finden Sie im Rubrikenteil der Printausgabe sowie auch im Rahmen des Online-Abonnements viele aktuelle Informationen unter anderem zu folgenden Themen:

  • aus der Rubrik „Neues aus dem Bundesamt für Naturschutz“:
    „Gemeinsam für naturverträglichen Konsum“ von Simone Wulf;
  • aus der Rubrik „Nationale Biodiversitätsstrategie“:
    „Hunderte helfende Hände: Artenhilfsprojekt ‚Rotmilan in der Rhön‘ erfolgreich beendet“ von Heidi Witzmann;
  • aus der Rubrik „Nachrichten und Kommentare“
    „Insektenfauna im Wandel: Studie analysiert Arealveränderungen von Heuschrecken" von Thomas Fartmann, Dominik Poniatowsk;
  • aus der Rubrik „Österreich-Fenster“:
    „Rückkehr von Wolf und Luchs nach Österreich“ von Albin Blaschka, Georg Rauer, Irene Oberleitner;
  • Rubrik „Natur und Recht“:
    „Schutz unbewohnter Ruhe- und Fortpflanzungsstätten“ 
    von Stefan Möckel;
  • und vielen weiteren interessanten Beiträgen in diesen Rubriken.

Die Fachartikel dieser Ausgabe können Sie gegen geringe Gebühr einzeln als PDF erwerben oder im Rahmen eines Abonnements kostenfrei herunterladen.

Zeitschrift erwerben

 

Artikel lesen

Artikel zu dieser Ausgabe können Sie im Kohlhammer Shop kaufen oder als registrierter Abonnent hier kostenlos lesen.

Als Nicht-Abonnent können Sie weitere Artikel-Details (z. B. die Zusammenfassung unter "Produktbeschreibung") unverbindlich im Kohlhammer Webshop durch einfachen Klick auf den Einkaufswagen neben den Artikeln einsehen.

 
Status des Luchses in Deutschland
Wölfl, Sybille
Anders, Ole
Middelhoff, Tomma Lilli
Hohmann, Ulf
Back, Michael
Idelberger, Sylvia
Krebühl, Jochen
Ohm, Judith
Prüssing, Annina
Herdtfelder, Micha
Böcker, Felix
Erretkamps, Johannes
Kopaniak, Linda
Wölfl, Manfred
Jokisch, Susanne
Hucht-Ciorga, Ingrid
Teubner, Jens
Trost, Martin
Zschille, Jana
Jeß, Elena
Steinberg, Charlotte
 
Erforschung der Populations- und Bewegungsökologie des Luchses als Grundlage eines Metapopulationsmanagements der kontinentaleuropäischen Luchspopulationen (Lynx lynx)
Heurich, Marco
Premier, Joseph
Schultze-Naumburg, Jonas
Herdtfelder, Micha
Oeser, Julian
Kramer-Schadt, Stephanie
 
Erkenntnisse zur Wiederausbreitung des Wolfs in Deutschland
Reinhardt, Ilka
Ansorge, Hermann
Collet, Sebastian
Fritsch, Guido
Kluth, Gesa
Lippitsch, Paul
Nowak, Carsten
Szentiks, Claudia A.
Ritz, Markus
 
Gesellschaftliche Einstellungen zur Rückkehr des Wolfs nach Deutschland
Lehnen, Lisa
Mueller, Thomas
Reinhardt, Ilka
Kaczensky, Petra
Arbieu, Ugo
 
Luchs und Wolf in Deutschland – Bewertung des Erhaltungszustands gemäß FFH-Richtlinie
Tiesmeyer, Annika
Steyer, Katharina
Ellwanger, Götz
Ersfeld, Marion
Balzer, Sandra
 
Weiterentwicklung von Monitoringmethoden für Luchs (Lynx lynx) und Wolf (Canis lupus) durch den Einsatz von Suchhunden
Hollerbach, Laura
 
Management von Großkarnivoren am Beispiel des Herdenschutzes von Rindern
Kamp, Julia